konzept Galerie espace vide

Angebot

Die Galerie ESPACE VIDE richtet sich an bildende Künstlerinnen und Künstler unserer Zeit.

Ihnen wird der leere Galerieraum mit den nötigen Hilfsmitteln zur Verfügung gestellt.

Sie betreiben die Galerie in Eigenregie, gestalten und betreuen die Ausstellung, versenden die Einladungen, bestimmen die Öffnungszeiten und organisieren allfällige Vernissagen und Finissagen.

Die Ausstellungen werden mit Bild und Text auf der Webseite der Galerie ESPACE VIDE publiziert.

Unser Newsletter wird vor jeder Eröffnung an Kunstinteressierte versandt. (Anmeldung unter Kontakt)

 

 

 

Der Ausstellungsraum

Die Galerie ESPACE VIDE liegt an sehr guter Lage im Zentrum der Altstadt von Thun, in Gehdistanz von Bahnhof und Schlossbergparking.

Das ehemalige Ladenlokal im EG (ca. 35m2) ist dank grosser Fensterfront gut einsehbar. Eine originale Seitenvitrine steht für Aushänge zur Verfügung.

Im 1.OG kann die Küche, ein WC mit Lavabo und eine kleine Garderobe genutzt werden.

 

 

Ausstattung

Der Galerieraum ist sanft renoviert und mit galeriekonformer Beleuchtung ausgestattet. Bilder können direkt an den Wänden befestigt werden. Die Löcher werden hernach wieder gefüllt. Ein Werkzeugkasten ist vorhanden. Als Hilfsmittel werden den Ausstellenden nach Bedarf Podeste, Tische, Stühle, Gläser, etc. bereitgestellt. Eine genaue Liste wird zu Beginn abgegeben.

 

 

Die Galerie mieten

Der Ausstellungsraum kann direkt von bildenden Künstlerinnen und Künstlern gemietet werden.

Interessierte Kunstschaffende richten Ihre Anfrage per Mail oder Telefon an die Galerie.

Anhand von Fotos, ihrer Homepage, etc. geben sie einen Einblick in ihr Schaffen. Sie werden daraufhin innerhalb von 14 Tagen kontaktiert und ein Treffen in der Galerie und/oder ein Atelierbesuch kann vereinbart werden.

Mietdauer und Preis

Die Galerie ESPACE VIDE kann von einer bis vier Kalenderwochen gemietet werden.

Die freien Termine sind auf der Webseite unter Kalender ersichtlich.

Der Mietpreis beträgt pro Woche CHF 500.--

Für die verkauften Werke wird keine Kommission verrechnet, der Erlös geht zu 100% an die Künstlerinnen und Künstler.

 

Check-in, check-out

Einr reguläre Mietwoche beginnt am Dienstagnachmittag ab 15.00 Uhr und dauert bis zum Dienstagmorgen in einer, zwei, drei oder vier Wochen um 11.00 Uhr.

 

 

Versicherung

Die Versicherung der Kunstobjekte ist Sache des Mieters, der Mieterin.

Eine Haftung seitens der Galerie ESPACE VIDE ist hiermit ausgeschlossen.